News

WINTERHILFE SERBIEN 2017 - EIN RÜCKBLICK

Mit der finanziellen Unterstützung vieler TierfreundInnen konnte IACAWA vergangenen Winter über 40 Hunde vor dem sicheren Erfrierungstod aus den Strassen von Nis/Serbien retten.

Ein grosses DANKE an alle, die hier mit ihrer Spende geholfen haben!  

Status: Diese Tiere – größtenteils Junghunde - sind seit ihrer Rettung auf örtlichen Pflegestelle im Raum Nis untergebracht und werden auf die Ausreise vorbereitet. Sie wurden geimpft, entwurmt und medizinisch versorgt, weiters werden die monatlichen Pflegeplatzkosten von IACAWA beglichen, ebenso die Kosten der monatlichen Futterlieferungen.  

  • Wir haben inzwischen über 3 Tonnen Futter anliefern lassen – damit können die Strassenhunde und die auf örtliche Pflegeplätzen in Sicherheit gebrachten Welpen mit Futter versorgt werden – eine ganz wichtige Maßnahme im Kampf ums Überleben.
  • Die über 30 vor dem Erfrieren geretteten Welpen  werden medizinisch versorgt – Infusionen, Medikamente und Spritzen gegen die Erkrankungen sind teils täglich notwendig – der betreuende Tierarzt vor Ort ist oft mehrmals täglich bei den kranken und schwachen Tieren um diese bestmöglich zu versorgen.
  • Zusätzliche Winter-HelferInnen vor Ort wurden finanziert, um die Freiwilligen bei der schwierigen Versorgung der Tiere in dieser schlimmen Kälteperiode zu unterstützen.
  • Feuerholz für die Auffangstation wurde vor Ort gekauft, damit das Wasser erwärmt und zusätzlich Suppe gekocht werden kann. Dies ist notwendig, damit die Tiere nicht dehydrieren (da das Wasser in den Eimern laufend einfriert).
  • Warme, dichte Schuhe für die HelferInnen wurden besorgt, damit diese ihre schwere Arbeit in der Kälte durchführen können.
  • Die bisherigen OP-Kosten von Jaap,  Dexter, Yula und Angel wurden beglichen,  sie wurden operiert und  bekamen Medizin zur Stärkung, damit sie für die nächsten notwendigen OPs fit sind.
  • Die über 40 geretteten Hunde wurden auf bezahlten, örtlichen Pflegestellen in der Region Nis/Serbien untergebracht, wo sie seither gut betreut heranwachsen.

Nächste Schritte: In den nächsten Wochen sind für all diese Hunde die für die Ausreise notwendigen Tollwut-Titertests sowie für viele die notwendigen Kastrationen/Sterilisationen fällig. Darüber hinaus müssen die Kosten für Pflegeplätze & Futter noch für weitere 4-5 Monate – bis die Einreise in die EU möglich ist – bezahlt werden.  Natürlich werden dafür noch weitere Spenden benötigen!


 

HAPPY DOG

JECHA nun NALA

Nala genießt die Tage auf ihrem Lebensplatz! Besonders begeistert ist sie vom iacawa-Äffchen, dass ihr Frauli geschenkt hat!

 

DANKE! 

 

Lesen Sie mehr über iacawa HAPPY DOGS

 

AKTUELLE SPENDENAUFRUFE

Wir benötigen dringend Spenden für unsere Tierschutzarbeit in den von iacawa betreuten Projekten. Hier die aktuellen Spendenaufrufe:

 

Impfen, Chip & Titertest

Pflegeplatzkosten

Sterilisationene/Kastrationen

 

Jeder Euro zählt! Schon eine kleine Spende bewirkt eine große Verbesserung für diese Tiere.

 

Spenden Sie jetzt!

GESCHENK-PÄCKCHEN

Sie suchen noch ein kleines, sinnvolles Geschenk? 

Geburtstag, Weihnachten, Ostern oder einfach als Mitbringsel - mit einem kleinen, sinnvollen  iacawa "Hilfe für Tiere in Not" Geschenk-Päckchen machen Sie nicht nur ihren Liebesten eine große Freude sondern unterstützen damit direkt die Tiere vor Ort in den von iacawa betreuten Tierschutz-Projekten.

 

Und so einfach geht's: Geschenk auswählen, bestellen und schenken und dabei auch noch was Gutes tun!

 

Hier zu den iacawa "GESCHENK-PÄCKCHEN" >> 

 

PATENSCHAFTEN

Unterstützen Sie kontinuierlich die iacawa Tierschutzarbeit mit einer Patenschaft:

 

iacawa Futterpatenschaft

iacawa Pflegeplatz-Patenschaft

iacawa Lebenspatenschaft

iacawa Sozialisierungs-Patenschaft

iacawa Pferdepatenschaft

 

Ihre Spende kommt den Tieren prompt und direkt zugute!

WEBSHOP

Besuchen Sie unseren iacawa Spenden-Webshop: handgefertigte Geschenkartikel & mehr zur Unterstützung der iacawa Tierschutzarbeit !

 

Hier geht's zum WEBSHOP

SPENDEN BITTE AN / DONATE TO

iacawa-INTERNATIONAL ANIMAL CARE AND WELFARE ASSOCIATION

 

Erste Bank

BLZ/Bank code: 20111

Konto Nr./Account Nr.: 82043304300,

IBAN: AT372011182043304300;

BIC: GIBAATWWXXX

 

PayPal:

IACAWA ON FACEBOOK

facebook

IACAWA ON TWITTER